Tiny House, Big Living

Mini-Domizil statt Couch-Surfing

  1. Sendungen
  2. Tiny House, Big Living
  3. Mini-Domizil statt Couch-Surfing

S3:F8

Lilly ist Zirkusartistin und ständig unterwegs. Nachdem sie die vergangenen drei Jahre mit Couchsurfing verbracht hat, ist sie sicher, dass ein Tiny House auf Rädern die perfekte Lösung für ihren nomadenhaften Lifestyle wäre. Sie hat den Grundriss des 12 qm2-Häuschens selbst gezeichnet und will ihr künftiges Domizil mit Hilfe ihres Vaters und Zirkuskollegen selber bauen. Zu den Einrichtungselementen zählen ein großes, verstecktes Aufbewahrungsfach für ihr Zirkusequipment, eine in den Boden eingelassene Badewanne, in der sie nach Auftritten entspannen kann, und ein speziell designtes Treppenhaus, in dem ihre Haustiere sicher herumklettern können.

Staffel 3 | 14 Videos

Clips | 3 Videos