Tiny House, Big Living

High-Tech Haus im Kleinformat

  1. Sendungen
  2. Tiny House, Big Living
  3. High-Tech Haus im Kleinformat

S3:F7

Katherine und Zane aus Santa Fe, New Mexico, wollen in ihrer Werkstatt Tiny Houses für Kunden bauen und starten mit einem Prototyp für den Eigenbedarf. Das Mini-Domizil wird nur 19 qm2 groß, aber äußerst effizient: eine kleine Küche mit Herd, Edelstahlplatte und Kühl-Gefrier-Schubladen-Kombi, ein speziell gefertigter Mini-Holzofen und eine japanische Ofuro-Badewanne brauchen nicht viel Platz, bieten aber einen gewissen Luxus. Außerdem will das Paar keinen Schlafboden, um nicht täglich hoch- und runterklettern zu müssen, sondert entscheidet sich für eine Art Schrankbett. Das Tiny House soll in zwei Monaten fertig sein, geplante Baukosten: 50.000 Dollar.

Staffel 3 | 14 Videos

Clips | 3 Videos