Mein Leben mit 300 kg

Milla

  1. Sendungen
  2. Mein Leben mit 300 kg
  3. Milla

S4:F12

Milla Clark aus Fayetteville, Tennessee, wiegt rund 320 Kilo und kann sich nicht mehr alleine versorgen. Seit die 47-Jährige ans Bett gefesselt ist, müssen sich ihre fünf Kinder um sie kümmern und mit Unmengen an Essen versorgen. Millas eigene Kindheit war ein Desaster. Da sie immer schon mollig war, wurde sie von anderen gehänselt, stopfte mehr und mehr Süßigkeiten in sich hinein, bis sie mit Mitte Zwanzig schon 230 Kilo auf die Waage brachte. Milla weiß, dass ihre Fettleibigkeit lebensbedrohlich ist. Einziger Ausweg ist eine Magen-Bypass-Operation, doch dafür muss sie ihr Bett verlassen und eine beschwerliche Reise nach Houston, Texas, antreten.

Staffel 4 | 14 Videos

Clips | 10 Videos