Long Island Medium

Hirnströme beim Channeln

  1. Sendungen
  2. Long Island Medium
  3. Hirnströme beim Channeln

S7:F8

Bei einer Gruppensitzung nimmt Theresa Caputo Kontakt zur verstorbenen Tochter einer Frau auf, die sonst nur Söhne hat. Dann hilft sie einem Mann, der seit dem tödlichen Unfall seines Kindes unendlich leidet, endlich einen Abschluss zu finden. Später besucht das Medium ein Ehepaar, dessen Sohn sehr früh verstarb und vor seinem Tod nie Laufen oder Sprechen gelernt hat. Außerdem betreibt die Hausfrau aus Long Island in dieser Folge eine Selbststudie: Theresa lässt bei einem Arzt ihr Gehirn scannen, während sie die Verbindung mit dem Jenseits auf nimmt, um zu erfahren, was dabei in ihrem Kopf vor sich geht.

Staffel 7 | 10 Videos