Holzer Files - Chroniken eines Geisterjägers

Blut auf dem Wasser

  1. Sendungen
  2. Holzer Files - Chroniken eines Geisterjägers
  3. Blut auf dem Wasser

S2:F4

12

Als Hans Holzer 1960 mit einem Medium im Conference House in Staten Island war, schrien die Geister förmlich, um sich Gehör zu verschaffen. Dem Ghosthunter-Pioneer zufolge spukt dort unter anderem die Seele eines Dienstmädchens, das vom Hauseigentümer Colonel Billopp getötet wurde. Danach wurde das Gebäude zu einem berüchtigten Spukhaus: Seit den frühen 1900ern sehen Besucher den Geist einer Frau und eines Knaben, hören Stimmen und fühlen sich beobachtet. So haben auch die meisten Verwalter, die hier wohnten, schnell wieder gekündigt. Holzers Tochter Alexandra und ihr Team rollen den Fall wieder auf.

Staffel 2 | 10 Videos