Haustyrann: Wenn Mord als einziger Ausweg erscheint

Mann in Angst

  1. Sendungen
  2. Haustyrann: Wenn Mord als einziger Ausweg erscheint
  3. Mann in Angst

S1:F4

Peter M. sitzt im Rollstuhl und ist seit Anfang der siebziger Jahre mit Gundel liiert. Sie heiraten, bekommen zwei Kinder und führen scheinbar eine harmonische Beziehung. Doch eines Tages tötet Peter M. seine Ehefrau. Erst bleibt unklar, was ihn zu einer solch brutalen Tat treiben konnte, doch im Laufe des Prozesses treten Hinweise auf unbegründete Eifersuchtsattacken, Misshandlungen und sogar eine Psychose ans Licht, von der die Ehe jahrzehntelang geprägt war. Als dann noch zwei gescheitere Suizidversuche im Raum stehen, kommt das Gericht zu der Überlegung: Freispruch oder Lebenslang?

Staffel 1 | 6 Videos

Clips | 1 Video