Fehldiagnose - Zwischen Hoffnung und Verzweiflung

Nur keine Scham!

  1. Sendungen
  2. Fehldiagnose - Zwischen Hoffnung und Verzweiflung
  3. Nur keine Scham!

S1:F24

12

Keith Busby hatte immer mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Im Alter von zwei Jahren musste er wegen einer Hydrozele des linken Hodens operiert werden und hatte dann gefühlt nur noch einen Hoden, weil der zweite bei der OP in den Unterleib wanderte. Während der Pubertät leidet Keith unter starken Schmerzen, denn bei der kleinsten Berührung schwellen die Hoden an und entzünden sich. Seine Eltern haben Angst, dass es Hodenkrebs sein könnte und schicken ihn zu einem Spezialisten. Von da an beginnt eine Odyssey, die den jungen Mann fast zur Verzweiflung treibt - doch eine valide Diagnose bleibt jahrelang aus.

Staffel 1 | 26 Videos