Dr. Pimple Popper

Monströse Muttermale

  1. Sendungen
  2. Dr. Pimple Popper
  3. Monströse Muttermale

S3:F16

12

Ken hat mehrere große Zysten am Kopf, die vor 16 Jahren zum ersten Mal auftauchten und seitdem immer größer werden. Er versuchte, sie mit einer Nadel aufzustechen und selbst zu entfernen, doch nach dieser Eigen-OP blieb ihm eine kahle Stelle auf dem Kopf zurück. Der junge Mann lässt seine Haare und den Bart wachsen, um die Beulen zu verdecken, doch inzwischen ist Ken depressiv geworden, hat stark zugenommen und zieht sich immer mehr zurück. Die Geschwulste beeinträchtigen auch seine Arbeit als Verkäufer. Kann Dr. Lee helfen, so dass sich Ken wieder ins Fitnessstudio und zum Frisör traut?

Staffel 3 | 21 Videos

Clips | 1 Video