Die unheimlichste Nacht meines Lebens

Das Horror-Haus

  1. Sendungen
  2. Die unheimlichste Nacht meines Lebens
  3. Das Horror-Haus

S1:F5

In einer Oktobernacht erlebt Justin seinen persönlichen Alptraum. Der 18-Jährige aus Whitby, Ontario, erzählt seinen Kumpels von einer verlassenen psychiatrischen Klinik und will dem Gemäuer einen Besuch abstatten. Durch ein Loch in der Bretterverkleidung gelangen die Jungs in das Gebäude - und befinden sich am gruseligsten Ort ihres Lebens. Beim Durchstreifen der modrigen Räume spürt Justin eine fremde Präsenz im Nacken, dann huschen Schatten vorbei und schließlich blockiert eine riesige Gestalt im weißen Kittel die Tür vor ihm. Das Blut gefriert ihm in den Adern. Panisch will Justin aus der Klinik fliehen, doch sein Freund Trevor ist plötzlich verschwunden.

Staffel 1 | 13 Videos