Die Schuldeneintreiber

1 Staffel

Mietrückstände, unbezahlte Rechnungen, Strafzettel, Verkauf defekter Ware: In Großbritannien sind Millionen von Menschen verschuldet. Und viele Gläubiger sehen ihr Geld nie wieder. Wenn alle Bemühungen ins Leere laufen, treten die Gerichtsvollzieher auf den Plan. Sie nehmen Bargeld oder pfänden Eigentum, um Schulden einzutreiben. Dabei gelangen die Beamt:innen oft an die Grenzen ihrer Belastbarkeit, denn die Schuldner:innen sind selten kooperativ. Beleidigungen oder Beschimpfungen gehören zum Alltag, und manchmal gibt es auch Handgreiflichkeiten. Diese Doku-Serie begleitet britische Gerichtsvollzieher bei ihrer Arbeit.

  1. Sendungen
  2. Die Schuldeneintreiber
  3. Alle Videos zur Sendung

Staffel 2 | 6 Folgen