Die Pfund-Schwestern: Unser Leben mit 500 kg

Der Lockdown ist schuld!

  1. Sendungen
  2. Die Pfund-Schwestern: Unser Leben mit 500 kg
  3. Der Lockdown ist schuld!

S2:F1

12

Die fettleibigen Schwestern Amy und Tammy mussten mit Dr. Procter einen Deal machen: Tammy musste ihr Gewicht auf mindestens 250 Kilo bringen, um für eine Magen-OP zugelassen zu werden. Amy hatte nur noch 11 Kilo zu viel. Resultat: Amy schafft die Hürde, Tammy nicht – was bei den Schwestern für große Konflikte sorgt. Tammy hatte vor allem die Covid-Pandemie eingebremst. Sie konnte kaum das Haus verlassen, sich nicht bewegen und fiel in ihr altes Essverhalten zurück. Heute drehen die "Pfund-Schwestern" wieder Youtube-Videos und zeigen ihren Fans Make-up-Tipps, Deko-Ideen und neue Rezepte.

Staffel 2 | 10 Videos

Clips | 1 Video