Die Pfund-Schwestern: Unser Leben mit 500 kg

Jetzt ansehen

Amy und Tammy Slaton, die extrem fettleibigen Schwestern aus Dixon, Kentucky, sind beide Anfang 30 und haben unter Anleitung von Dr. Procter ein großes Diätprogramm gestartet, um zur Magen-Bypass-OP zugelassen zu werden. Zusammen brachten die erfolgreichen Youtuberinnen nämlich 1000 Pfund, also rund 450 Kilogramm auf die Waage, was nicht nur für ihre Gelenke, sondern auch ihre Organe extrem gefährlich war. Doch nur Amy hat die große Hürde geschafft und wurde operiert. Seit der Magenverkleinerung nimmt sie rapide ab, wird immer mobiler, gesünder und bekommt immer mehr Follower. Wird Tammy nachziehen, oder wird die Kluft zwischen den Schwestern größer?

Alle Folgen:

Alle Highlights:

Lerne Amy und Tammy Slaton kennen:

Ads