Die Geister von Shepherdstown

Geisterjäger im Untergrund

  1. Sendungen
  2. Die Geister von Shepherdstown
  3. Geisterjäger im Untergrund

S2:F5

Die paranormale Aktivität rund um Shepherdstown wird immer schlimmer. Mittlerweile gehen Geisterjäger Nick Groff und seine Kollegen davon aus, dass negative Energie durch ein System aus Kalksteinhöhlen wandert. Deshalb fahren sie nach Martinsburg zum Adam-Stephen-Museum, unter dem sich ein Zugang zu den Höhlen befindet. Normalerweise untersuchen die Geisterjäger nur Orte, zu denen sie gerufen werden. Doch hier ergreifen sie Eigeninitiative, da diese Kalkhöhlen durch ihren Quarzanteil die paranormale Energie nicht nur speichern, sondern verstärken. Auch Museumsleiter Keith berichtet, dass die übersinnlichen Phänomene stark zugenommen haben.

Staffel 2 | 8 Videos