Die Fußchirurgen

Episode 6

  1. Sendungen
  2. Die Fußchirurgen
  3. Episode 6

S1:F6

Jessica aus Moorhead, Minnesota, liebt die Füße ihres Sohnes Waylon, sieht aber ein, dass der Kleine dadurch erhebliche Nachteile bekommt: Waylon hat zwölf Zehen, sechs an jedem Fuß - eine Erbkrankheit namens Polydaktylie, die er von seiner Mutter mitbekommen hat. Waylon ist ein glückliches, lustiges Kind, wird aber schon jetzt verspottet, gemieden und als Missgeburt bezeichnet. Außerdem gibt es für den Jungen keine passenden Schuhe, weil die Zusatz-Zehen weit hervorstehen. Deshalb wird Dr. Ebonie Vincent den kleinen Patienten heute operieren und hat einen komplizierten Eingriff vor sich.

Staffel 1 | 9 Videos