Der Fall Jeffrey Epstein

New Yorker Machenschaften

  1. Sendungen
  2. Der Fall Jeffrey Epstein
  3. New Yorker Machenschaften

S1:F2

Wer hat Jeffrey Epstein getötet? Zum Todeszeitpunkt des pädophilen Multimillionärs mit besten Verbindungen in höchste Kreise hatte das FBI bereits zwei Jahre gegen ihn ermittelt: Sie hatten die Aussagen von 40 Opfern und eine 53-seitige Anklageschrift. Epstein beauftragte auch den mächtigen Republikaner Ken Starr mit seiner Verteidigung, der schon die Bill Clinton-Ermittlungen leitete. Mit Starr und Alan Dershowitz hatte er zwei absolute Top-Anwälte. Nur eine Person mit unendlich viel Geld und Macht kann sich ein solches Team leisten. Und damit kam die Frage auf, woher Epstein all sein Geld hatte?

Staffel 1 | 3 Videos