Das Atlanta-Aquarium

Pinguin in Not

  1. Sendungen
  2. Das Atlanta-Aquarium
  3. Pinguin in Not

S2:F1

6

Das Riff-Becken im „Georgia Aquarium“ ist eine der größten Anlagen der Welt mit lebenden Korallen. Es enthält 620 Kubikmeter Wasser und etwa 2.000 Fische aus dem Indopazifik, insgesamt 90 verschiedene Arten. Um die Fortpflanzungsmechanismen der gefährdeten Hirschgeweihkorallen besser zu verstehen, unternimmt das Tauch-Team von Nathan Farnau einen Trip nach Key Largo in Florida. Dort wollen sie Informationen sammeln, die dabei helfen, die Korallen besser zu züchten und zu schützen. Auch in dieser Folge: Brillenpinguin Zola muss zur Tierärztin und Höckerschildkröte Maggie zur Schnabelbehandlung.

Staffel 2 | 9 Videos