Das Atlanta-Aquarium

Neuzugang im Walbecken

  1. Sendungen
  2. Das Atlanta-Aquarium
  3. Neuzugang im Walbecken

S2:F3

6

In den USA gibt es sechs zoologische Einrichtungen mit Weißwalen. Das „Georgia Aquarium“ ist eine davon. Normalerweise leben Weißwale, oder Belugas, in arktischen und subarktischen Gewässern. Durch den Klimawandel ist ihr Lebensraum aber bedroht. Einzelne Populationen sind bereits als gefährdet eingestuft. Jetzt bekommen die Wale in Atlanta Verstärkung: Imaq, ein 31 Jahre altes Männchen, wird aus Texas hierher verlegt und Whisper, ein 19-jähriges Weibchen, kommt aus Florida dazu. Die beiden Belugas sollen mit drei Jungtieren zusammengeführt werden, sodass eine Patchwork-Familie und vielleicht sogar Nachwuchs entsteht.

Staffel 2 | 9 Videos