Albtraum-Nächte

Ein besonderes Gespür

  1. Sendungen
  2. Albtraum-Nächte
  3. Ein besonderes Gespür

S1:F7

Mit fünf Jahren kam Nora das erste Mal mit dem Tod in Berührung, als sie die Putzfrau der Familie leblos im Wohnzimmer fand. Der Anblick der Leiche führte dazu, dass das Kind ein Gespür für das Übernatürliche und eine morbide Neugier entwickelte. Seitdem kann sie übernatürliche Energien aufnehmen. Je älter Nora wird, desto stärker prägt sich diese Gabe aus und äußert sich in visionären Träumen. Mit 16 fängt das Mädchen an, im Traum Verstorbene zu sehen, darunter einen Mitschüler, der ermordet wurde. Doch leider sind nicht alle Geister, die Nora aufsuchen, so harmlos wie ihr toter Klassenkamerad.

Staffel 1 | 10 Videos